Sich begegnen in besonderen Zeiten

Heute war ein wunderbarer Begegnungstag. Ein idealer Tag für Begegnungen. Ein Begegnungstag, wie er seit Coronas Einzug nur noch selten hat stattfinden können. Heute haben meine drei Hundedamen und ich beschlossen, nach der Arbeit einen Stadtbummel zu machen. Heute war es irgendwie anders.

Die Menschen wirkten entspannter, die Gesichter waren ab und an wieder ohne Maske zu sehen in der frühlingshaften Stimmung. Heute war ein Tag, wo sich die Menschen wieder vermehrt anlächelten. Die Stadt wirkte bunter und leuchtender.
Ich hole mir einen Sojalatte im Vegirestaurant, für die Damen je ein kleines Häppchen. Fast wie vorher. Vor dem Virus, Vor Corona, Vor der Angst. Dann etwas später eine spontane Begegnung, eine Freude über die Hunde, die zu einem angeregten Nachmittag wird. Wir sitzen fast drei Stunden auf dem sonnenwarmen Boden, reden über Tiere, Schule, Hunde, Wünsche, Hoffnungen. Vier Menschen, drei Hunde, unterschiedliche Generationen. Die Hunde liegen hier und dort, lassen sich verwöhnen, geniessen den Moment, wir zusammen im Hier und Jetzt. Heute war ein spezieller Tag. Heute war ein idealer Tag, einen neuen Raum zu kreieren. Ein Begegnungstag, wie er seit Corona wieder öfters stattfinden darf.

 zurück zu "Blog"

 

  • Erstellt am .
Standort Dorf und Korrespondenzadresse
hund-individuell   Bea Koti   Strehlgasse 2   8458 Dorf
Telefon: 052 202 83 59   Handy: 078 794 03 60   E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Standort Winterthur
Unsere Kurse finden – wenn nicht anders ausgemacht – auf dem Eschenberg (Eschenbergstrasse 1) in 8400 Winterthur statt.
Zum Routenplaner