Fit for life – Puppy

Herzliche Gratulation zum «Nachwuchs».
Es steht sowohl Ihrem Kleinen wie auch Ihnen eine einmalige, spannende, aufregende, freudige und auch anstrengende Zeit bevor.

Privatunterricht

(anerkannt als oblig. Welpenkurs Kt ZH)

Sie und Ihr Welpe im Zentrum. Gemeinsam legen wir das Fundament für ein erfolgreiches Zusammenleben unter optimalen Lernbedingungen.

Gruppenkurs

(anerkannt als oblig. Welpenkurs Kt ZH)

Wir arbeiten in kleinen Gruppen. Ganz nach dem Motto: weniger ist mehr.

Lernvideos Welpen

In meiner Videogalerie zeige ich Ihnen in kurzen Videos nützliche Tipps und Tricks rund um die Erziehung Ihres Welpen im Alltag. Der Fokus liegt auf Einzelunterricht in Ihrem Lebensumfeld.

Kundenfeedback Privatunterricht

Feedback Regi & Yaro
Liebe Bea
 
Mittlerweile arbeiten Yaro und ich seit 7 Monaten mit dir zusammen. Ich habe dich in dieser Zeit als extrem kompetente Hundetrainerin (eigentlich müsste ich präzisieren: Team(Hund&Mensch)-Trainerin kennengelernt, die immer, wirklich IMMER!, ein offenes Ohr für unsere ganz spezifischen Teamsituationen hatte.
 
Angefangen haben wir (Yaro, schoggibrauner Labi-Rüde, geb. März 2018) mit dem Welpenkurs in der 4er-Gruppe und parallel dazu mit Einzelunterricht. Ich musste mich zuerst an deine Empfehlungen herantasten, manches leuchtete mir nicht sofort ein … aber bald musste ich erkennen, dass du mit ALLEM recht hattest, was du erkanntest, korrigiertest, empfahlst. In dieser Phase wünschte ich mir einen Besuch von dir in meiner Wohnung, damit wir ein paar hausgemachte Unarten Yaros vor Ort gemeinsam besprechen und individuelle Lösungen finden konnten. Innert Kürze konnten Yaro und ich deine einmalige Intervention in dauerhaftes Wohlfühl-Verhalten umsetzen.
 
Den Junghund-Kurs startete ich zuerst in einer 4er-Gruppe, da ich meinte, die regelmässigen Hundebegegnungen mit gleichaltrigen Vierbeinern sei genau das, was wir bräuchten. WEIT GEFEHLT !!! Ich empfehle jedem, mit Privatlektionen in diese Entwicklungsphase einzusteigen. Yaro und ich hatten genug mit uns selbst zu tun: Begrüssung von Bea oder einer ihrer Hundedamen; sauber Fuss-Laufen, wenn wir nicht alleine sind; generell einfach TROTZ ABLENKUNG wissen, was zu tun ist und kein Problem für andere darzustellen. Später, als wir uns im Einzelteam schon mal etwas im Griff hatten, trafen wir uns regelmässig mit einem zweiten Team zu deinen Lektionen. Auch diese Phase war äusserst lehrreich … und nicht von Anfang an einfach: 2 überbordende Junghunde waren zu bändigen, noch mehr Ablenkung als mit Bea`s wohlerzogenen Ladies!
 
Seit Januar treffen wir uns erstmals in einer 4er Gruppe, was auch im Alter von 10 Monaten für Yaro noch eine grosse Herausforderung darstellt … und das nicht nur für ihn 😉 Eine Privatlektion ist parallel dazu festgelegt, da Yaro und ich gerne ein paar problematische Situationen aus dem Alltag in intensiven 60’ mit dir zu beheben versuchen.
Last but not least:
Hund-Individuell ist genau das Gefühl, das du mir & Yaro gibst! Du hilfts uns zwei in unserem Alltag, mit unseren Bedürfnissen und Lösungen zu unseren Problemen. Jederzeit!
 
Danke, Bea !!!
 
Herzlich,
Regi & Yaro
Feedback Franziska & Rona
Liebe Bea

Sechs Welpen- und zehn Junghundelektionen habe ich mit Rona zusammen bei dir besucht. Es war ein echter Glücksfall für mich, dass ich „Hund Individuell“ und dich, liebe Bea, gefunden habe. 
Rona ist jetzt 9 Monate alt und schon ein ganz gutes Flat-Hündchen. Ich erlebe täglich viel Freude mit ihr. Das verdanke ich dir, liebe Bea. Du hast mir mit den Markerworten das richtige Werkzeug in die Hand gegeben und konsequent darauf geachtet, dass ich es auch richtig gebrauche, um meinen Hund klar und sicher zu führen.
„Hund Individuell“ heisst deine Schule und so ist sie auch: Die Kursinhalte hast du weitgehend auf die momentanen Hund-Führerenden-Team-Bedürfnisse ausgerichtet. Fast jedes Mal kam ich mit Fragen aus Alltagssituationen mit dem jungen Hund in den Kurs. Deine wirkungsvollen Tipps und einleuchtenden Erklärungen konnte ich so an den folgenden Tagen umsetzen und wir konnten uns über die Fortschritte freuen. Immer wieder hast du für die Kurseinheiten gerade die Übung vorbereitet, für die es der richtige Zeitpunkt war. Du hast mich auch oft daran erinnert, dass das, was mein Welpe bzw. Junghund gerade anstellt, ein Teil seines Entwicklungsprozesses ist und ich auch Vertrauen haben darf, dass ich es mit den entsprechenden Massnahmen in die richtige Bahn werde lenken können – vielleicht nicht heute, aber bestimmt später. Ich erwarte darum, dass die Impulskontrolle noch geraume Zeit ein Thema bleibt und wir die viele Ideen von dir umsetzen werden.
Ganz nebenbei floss während den praktischen Übungen viel von deinem grossen Hintergrundwissen und von deiner Erfahrung mit Hunden ein. Auch wenn ich schon etwas Erfahrung mit Hunden mitbrachte, konnte ich unglaublich viel Neues bei dir lernen.
Du warst immer voller Engagement, mit Leib und Seele die Trainerin für Hunde und ihre Führenden. Aufmerksam und präsent wie du bist, hast du meine Fehler aufgedeckt, verbessert und neu vorgezeigt. Du strahltest echte Freude am Umgang mit Mensch und seinem Tier aus.
Mir hat auch gefallen, dass die Lektionen an verschiedenen Orten statt fanden. Ich bewundere dich, wie du diese anspruchsvolle Logistik bewältigst.
Schade für mich, dass die Zeit der regelmässigen Trainings bei dir nun vorüber sind.
Ich danke dir für die vielen vergnüglichen und wertvollen Stunden.
 
Ich wünsche dir von Herzen mit deinen Retrievern Devi, Leela und der Kleinen, die dazu kommen wird, ebenfalls viel Freude und alles Gute.
 
Auf Wiedersehn - herzliche Grüsse
Franziska mit Rona (Flatcoated Retriever)

Konditionen

Bitte beachten Sie die Konditionen.


Bitte beachten Sie dazu auch meinen Blogeintrag zum Thema Konditionen:
Kostentransparenz oder, was ist Ihnen die Ausbildung wert?

Fit for life

Puppy

Fit for life

Youngster

Fit for life

Adult

Fit for life

Hobby

DST

Dog stay and train

hund-individuell   Bea Koti   Vogelsang 2   8483 Brünggen/Kollbrunn
Telefon: 052 202 83 59   Handy: 078 794 03 60   E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!